Rezept des Monats - Weltladen Kempten

Direkt zum Seiteninhalt
Rezept des Monats
Zitronenlachs mit Kräuterbutter Nudeln
Zutaten für 4 Personen
3
2
800 g
1 Prise
1 Prise
ca 4 Esslöffel
1 Teelöffel
400 g
40-60 g
100 g

25 g
180 ml
2 Teelöffel
200 g
Bio Zitronen
Knoblauch Zehen
Lachsfilet
Kräuter-Salz *
Pfeffer *
Olivenöl *
Thymian *
Bandnudeln
Kräuterbutter
Parmesan oder sonstiger geriebener Hartkäse
Dill
Gemüsebrühe
Senf
Crème fraîche
Die Zutaten mit * gibt es bei uns im Laden

Zubereitung:
Backofen auf 180-200 Grad Umluft vorheizen.
2 Zitronen waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden.
Lachs in eine mit Backpapier belegte Auflaufform legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit ca. e Esslöffel Olivenöl beträufeln. Zitronenscheiben darauf verteilen. Knoblauch und Thymian dazugeben.
Die Form mit Alufolie abdecken und den Lachs im Ofen ca. 25 Minuten garen. Die letzten 10 Minuten die Folie öffnen und Zitronenscheiben leicht knusprig werden lassen. Anschließend alles abgedeckt ruhen lassen.
Bandnudeln al dente in viel Wasser kochen, abgießen und mit ca. 1 EL Olivenöl mischen.
Auf einem mit Backpapier belegten Backblech mit einer Fleischgabel 4 Nudelnester formen. Je einen Klecks Kräuterbutter darauf geben und geriebenen Käse darüber streuen. Die Nudelnester im Backofen unter dem Grill 5 Minuten überbacken.
Für die Sauce: Dill hacken. 1 Zitrone auspressen. Gemüsebrühe, Senf und 3 TL Zitronensaft in einem Topf aufkochen. Crème fraîche und fast den ganzen Dill unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Lachs und Nudelnestern servieren. Mit dem restlichen Dill bestreuen.
Nach Belieben Salat mit Essig * und Öl * dazu reichen.
Dazu ein Weißwein aus unserem Sortiment *

                            nach oben    

Zurück zum Seiteninhalt