Rezept des Monats - Weltladen Kempten

Direkt zum Seiteninhalt
Rezept des Monats
Süßkartoffel-Erdnuss Suppe
Zutaten für 4-6 Personen:
1
1
1-2 Eßlöffel
3

1 Liter
100 g
3-4 Eßlöffel
400 ml
2 Eßlöffel
je 1 Prise
1 gestr. Teel.
2-3 Eßlöffel
Zwiebel
Knoblauchzehe
Olivenöl*
Süßkartoffeln
(ca. 500g oder etwas mehr)
Gemüsebrühe
Erdnüsse*, gehackt
Erdnuss Mus*
Kokosmilch*
Saft einer Limette
Salz* und Pfeffer*
Curry*
Kokosraspeln*
Die Zutaten mit * gibt es bei uns im Laden
Mit Liebe gekocht schmeckt's doppelt gut!

Und für den heißen Suppentopf einen Untersetzer aus Filz!
Zubereitung (ca. 50 min):
Knoblauch und Zwiebel schälen, in Würfel oder feine Scheiben schneiden. Im Olivenöl anschwitzen. Süßkartoffeln schälen und würfeln, in den Topf geben. Mit Gemüsebrühe aufgießen, sodass das Gemüse knapp bedeckt ist. Mit Curry würzen. Kurz aufkochen und dann ca. 15 - 20 Min. köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind.
Dann die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Dreiviertel der Erdnüsse, das Erdnuss Mus und die Kokosmilch hinzugeben und ebenfalls pürieren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die restlichen Erdnüsse grob hacken. Die Kokosraspeln in einer trockenen Pfanne kurz goldgelb anrösten und mit den Erdnüssen über die Suppe streuen. Mit Koriandergrün verzieren; eine knusprige Baguette oder ein flaumiges Fladenbrot dazu reichen.
Wärmt fast wie Kürbissuppe!                   Druckversion des Rezepts

                            nach oben    

Zurück zum Seiteninhalt