Weltladen Kempten

Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich über die Idee des Weltladens, den fairen Handel, unser Sortiment und die Möglichkeiten zur Mitarbeit!


Auf der Startseite stellen wir Ihnen aktuelle Warenangebote in unserem Laden ,

aktuelle Aktionen und Themen und aktuelle Termine vor.

Aktuelle Warenangebote
der Garten ruft!


... oder auch der Balkon. Er fordert uns auf zum Gestalten, bietet uns Erholung. Zum Werkeln gibt es Gummistiefel und Gartenhandschuhe, zum Pflanzen Blumenerde aus Kokosfasern. Zum Kindergeburtstag bunte Luftballons, gegen die Hitze Panamahüte, zum Dekorieren Hühner und Frösche aus Metall und für laue Abende die Sonnengläser mit Solarlicht.

modische Akzente


einen modischen Akzent aus Fairem Handel können Sie mit einem knallig buntem Shirt, einer perlenbestickten Handtasche, einem Handytäschchen aus Recycelmaterial, einem breiten Gürtel aus Alpakawolle, einem funkelnden Ohrring aus Glasperlen ... setzen

Kommunion & Firmung


kleine Aufmersamkeiten zu den christlichen Festen können langjährige Wegbegleiter werden:
  • die bemalten Holzkreuze aus El Salvador mit ihren fröhlichen Motiven
  • Specksteinengel aus Afrika
  • Kreuze für die Halskette aus Kokosschale oder Olivenholz

klein-Perkussion

Wie viele verschiedene Perkussionsinstrumente gibt es? Wie viele davon sind "klein"?
Bei uns gibt es die Affentrommel, einen Shaker aus Holz, eine Drehrassel, eine Okarina, eine Kalabassrassel, einen Musikfrosch, ein Nagori Trommelpaar, eine Reco-Reco aus Bambus, eine Floßrassel, ein 2er Agogo, eine Kürbisrassel, ein Regenrohr. Da lässt sich trefflich Rhythmus machen!

Flechtkunst aus Telefondraht?


Nein! - kein Knopf in der Leitung und auch kein Aprilscherz. Aber was tun mit den vielen alten Telefonleitungen, wo alle heute doch ein Handy haben?


Da kam traditionelle Flechtkunst aus den Drachenbergen mit einer pfiffigen Idee zusammen!

wegwerfen - behalten - oder leihen?

es geht um die Becher für den Coffee to Go:
  • jedesmal wegwerfen? super bequem, aber....
  • den eigenen mitbringen? hat durchaus seinen Charme...
  • ein Leihbecher? das kennen wir doch von der Pfandflasche! Da gibt es jetzt die Aktion im Allgäu, an der sich auch der Weltladen beteiligt. Wie soll das denn gehen?



Unsere Öffnungszeiten


Montag-Freitag     9:30 - 18:00

Samstag              10:00 - 13:00



____________________________


Hier finden Sie uns

Weltladen Kempten
Promenadestraße 1
87435 Kempten






___________________________



Unsere Kontaktdaten


Telefon    0831 - 12626






___________________________

Fairtrade-Schulen in Kempten





schnell waren sie vergriffen...

... die coffee-cups aus organischen Bambusfasern, Manschette und Deckel aus lebensmittelechtem Silikon. Jetzt sind sie in voller Pracht wieder verfügbar!


... und auch das bunte Bambus-Geschirr aus Vietnam und die praktischen schadstofffreien Vorratsboxen made in Germany.

Aktuelle Aktionen und Themen
"Kurznachrichten"

zertifiziert: unser Handelspartner El Puente arbeitet nach den Prinzipien der Gemeinwohl-Ökonomie       mehr dazu erfahren

auf der Konferez der WFTO (World Fair Trade Organisation) in Dehli wurden insbesondere die "Living Wages" thematisiert

Soja-Protest: Unterschriftenaktion der "Mission Eine Welt" gegen Landraub und Vertreibung von Kleinbauern in Brasilien.

China will keinen fremden Müll mehr        Artikel aus der Frankfurter Rundschau
Neue Recycling-Ideen helfen Müllberge vermeiden und Rohstoffe zurückzugewinnen:
  • das Prinzip Cradle-to-Cradle fordert, nur solche Rohstoffe zu verwenden, die sich wiederverwerten lassen     
                         mehr darüber erfahren
  • mit molekularen Sortiertechniken lassen sich auch kleinste Rohstoffmengen aus Abfällen zurückgewinnen
                        Infos zum Molecular Sorting
  • mit elektrodynamischer Fragmentierung lassen sich Rohstoffe aus Schlacke herauslösen
                        mehr darüber erfahren
"Abgebrüht - das bittere Geschäft mit dem Tee" ?

In einer Dokumentation im ZDF wurden Zertifizierungen für kontrollierten Tee-Anbau unter die Lupe genommen. Es ergab sich ein deprimierendes Bild.

"sehr gut" für die Bananen aus dem Weltladen

"Ohne Gift, das ist besser für die Bananen. Und für mich"
Die im Weltladen angebotenen Bananen von BanaFair erhielten bei der von  Öko-Test im Dezember 2017 durchgeführten Untersuchung auf  Pestizidrückstände die Bestnote "sehr gut".

Video-Clips zum Fairen Handel

am Beispiel Weihnachtssterne     Living Wages      
Kinder erklären fairtrade            fairtrade - Kinderleicht!!
Kurzvideos zu              Mengenausgleich, Textilstandard...

ÖKO-Test: Bestnote für GEPA Bio Chaitee

Öko-Test hat "Wohlfühltees" in Bio-Qualität getestet. Der im Weltladen erhältliche Chai von GEPA gehört zu den Spitzenreitern. und er kommt ohne zusätzliche Aromen aus...

Der Tee stammt von der Klainbauernkooperative SOFA in Sri Lanka. Eine Besonderheit, da in Sri Lanka Plantagenwirtschaft vorherrscht.    Infos über die Kooperative SOFA

Fusion Bayer-Monsanto - Stoppt das kontrollierte Saatgut!

Schlechte Aussichten für Bauern und Bäuerinnen: mit der geplanten Bayer-Monsanto-Fusion rollt eine  weitere Machtkonzentration auf den globalen Agrarmarkt zu.
Warum wir das verhindern sollen:
Was können wir tun?
aktueller Stand:
Wieviel zählst Du Fläschelein?

100 MILLIONEN Plastikflaschen werden pro Tag weggeworfen - unsere Ozeane ersticken an Plastikmüll. 2050 werden in ihnen mehr Plastik als Fische schwimmen.
Petitionen
plasticontrol       avaaz
Kleider machen Beute

Wir sind die Kunden - wir haben es in der Hand: keine Ausbeuter-Kleidung in unseren Schrank!
Aktionen

Palmöl - so weit verbreitet wie umstritten...

"Hunger und Gier - das sind wir.
Auf den Teller, in den Tank - wächst doch nach, Gott sei Dank!"

Das provokative Gedicht macht nachdenklich. Es trifft nicht nur auf das Palmöl zu - aber bleiben wir doch mal bei diesem:


... nahezu jedes zweite Supermarktprodukt enthält Palmöl

Regenwaldzerstörung für Kaffee-Kapseln aus Alu

Für Kaffeekapseln wird Aluminium verwendet. Das Bauxit zu seiner Herstellung wird überwiegend im tropischen Regenwald abgebaut. Die Kapseln landen nach ihrer Verwendung meist im Hausmüll. Und - wo ist da ein Problem?


Ein Dorf erkärt sich pestizidfrei

Mals, ein kleines Dorf in Südtirol, hat den Pestizideinsatz in den Apfelplantagen der Gegend satt. Es hat sich per Bürgerentscheid zur pestizidfreien Gemeinde erklärt.

Sei du selbst
die Veränderung,
die du dir wünschst
für diese Welt

Mahatma Gandhi
Filmtipp "URMILA für die Freiheit"


Dokumentarfilm über die heutige Kindersklaverei in Nepal
Eine selbstbewusste junge Frau konnte sich aus der Sklaverei befreien und will nun anderen Kindern und Mädchen zu einem selbstbestimmten Leben verhelfen.

Aktuelle Termine
Vortrag mit Diskussion

Di. 24. April 2018, 19:00
Hochschule Kempten
Thomas-Dachser-Auditorium

Geschenkt?
Das Grundeinkommen als Garant einer zukunftsfähigen Wirtschaftsordnung
Prof. Dr. Bernhard Neumarker von der Universität Freiburg informiert über eine erstaunliche Idee.

Weltladentag

Sa. 12. Mai 2018 ab 10:00
im Weltladen Kempten

Auch heuer wieder: wir treffen uns vor und im Weltladen bei Kaffee, Säften, Kuchen, kleinen Snacks und tauschen Informationen und Erfahrungen zum Fairen Handel und zur Einen Welt aus.


nach oben  

Impressum
Datenschutz & Co
Zurück zum Seiteninhalt